Veranstaltungen

daswohnwerkesslingen – ein stetige Entwicklung seit 2015!

Die Gründer bestehend aus regionalen Handwerker und Dienstleister starteten 2013 mit Ihrer Vision: “Die neue Dimension von Handwerk und Dienstleistung.” an dem Standort in der Kanalstr. 55, Esslingen. Seit 2015 gestaltet kornblumenblau immobilienberatung Inhaberin, Bettina Schwarz, aktiv mit. Erst unterstützt sie als Beraterin bei der Entwicklung von Marketingaktionen und entwickelt gemeinsam mit den Experten einen individuellen Eventplan, sucht neue Mitstreiter und Nutzungsmöglichkeiten für die Ausstellung. Die Zusammenarbeit müdete 2016 in der Geschäftsführung der Wohnwerk Esslingen GmbH, die im Juli 2018 endetet.

Die Plattform #daswohnwerkesslingen bietet Renovierungsfreudigen und Bauherren die richtigen Partner aus der Region für das anstehende Projekt aus den Bereichen: Bauen. Renovieren. Einrichten. Die Partner beraten, planen und führen aus. Kombiniert ist das Konzept mit vielschichtigen Immobiliendienstleistungen sowie dem Interieur Design.

Im November 2017 eröffnete das WohnWerk Esslingen seinen zweiten Standort in der Esslinger Innenstadt “hops esslingen” –  ein Pop-Up-Store befristet bis 31.12.2018 für Künstler, Kunstschaffende, Selbstgemachtes und Kreatives.

Der SCHORNDORFER NETZWERK TREFF – ein erfolgreiches Projekt aus 2015!

Wir haben eine eigene Rubrik: http://www.schorndorf.de/…/Vera…/Schorndorfer-Netzwerk-Treff-

Ein lokales Netzwerktreffen für junge Unternehmen, Gründer und Interessierte aus dem Einzugsgebiet Schorndorf. Angesprochen sind: Existenzgründer- wie Gründungsinteressierte, Personen die den Fortschritt im Austausch zwischen Menschen mit gleichen Interessen sehen. Selbstverständlich auch erfahrene Unternehmer die Neues suchen. Lust auf Netzwerken?

DABEI SEIN UND MITGESTALTEN! Wir, Dieter Thiess, Emil Kaiser und Bettina Schwarz sind die Initiatoren des Schorndorfer Netzwerk Treffs und laden alle Interessierten herzlich ein mitzugestalten!

Mehr zu der Veranstaltung finden Sie auf Facebook: https://www.facebook.com/events/1587772258101473/

Treten Sie auf Facebook unserer Gruppe bei und seien Sie immer gut informiert: https://www.facebook.com/groups/320668591463473/

Am 4.te Schorndorfer Netzwerk Treff, 05.06.2015, präsentierte Joachim Hoff http://www.3d-techart.de/ sein Portfolio für die Automobilindustrie und den Messebau.

Joachim Hoff ist Bootsliebhaber und erstellt mit Vorliebe auch freie Modellierungen und Nachkonstruktionen anhand von Fotos. Freelancer ist er bereits seit 1995 und hat die Weiterentwicklung der 3D Technik in den vergangenen 20 Jahren mitgestaltet. Sein weitreichendes Portfolio bietet beides: Technik und Art. Materialsimulationen beispielhaft sind nicht in CAD machbar, zeigt er an Beispielen auf. Seine 3D Visualisierungen basieren auf CAD Daten. Für Messen oder Prospekte werden die CAD Daten optisch aufgewertet, so dass Details, Ersatz- und Einzelteile, innovative Funktionen gut erkennbar sind – für jedermann. Das Briefing ist entscheidet für eine perfekte Umsetzung, beschreibt er. Bei Projekten mit künstlerischer Freiheit zählt die emotionale Ansprache, die müssen polarisieren. Auch hat er Medienkonzeptionen, Raumkonzepte, Möblierungen von Häusern und architektonische Visualisierungen basierend auf Handskizzen realisiert. In Schulungen lehrte er Animationen, Bewegtbild Videos und virtuelle Städte zu kreieren – Faszination Technik und Art.
Im Anschluss fand der beliebte Impulse-Workshop mit den Schorndorfer Netzwerkern zu den Themen von Joachim Hoff statt.
Joachim Hoff, 3d-techart.de, sein Portfolio im Überblick: 3D-Visualisierungen / Animationen und Cinema 4D-Schulungen, Textierungen, Inszenierungen, Rendereinstellungen, Filmerstellung.
Klingt nicht nur spannend, sondern es ist spannend. Nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit Joachim Hoff auf.
In eigener Sache: Vor der Sommerpause trifft sich der Schorndorfer Netzwerk Treff das letzte Mal am 17.07.2015, 18 Uhr, Wiesenstr. 66 zum gemütlichen Grillen & Netzwerken. Anmeldungen sind herzlich Willkommen: e.kaiser@desc-center.de. Weitere Infos finden Sie zeitnah auf Facebook oder Sie erhalten diese per Mail, soweit Sie in unserem Mailverteiler registriert sind!

Initiatoren Schorndorfer Netzwerk Treff Bettina Schwarz, Dieter Thiess, Emil Kaiser
#schorndorfernetzwerktreff

Der 3. Schorndorfer Netzwerk Treff bei herrlichem Sonnenschein,…

…Danke an die Referenten und Teilnehmer, die sich dennoch aufmachten zu den zwei interaktiven Vorträgen „IT-Security für KMU“ von Franz Leinbach und „Gewerbliche Schutzrechte: Patente, Gebrauchsmuster, Marken, Designs“ von Patentanwalt Dipl.-Ing. Gottfried Müller. Leinbach startete „Wie vorsichtig muss man sein im Netz? Wie böse ist das Internet?“ und weiter ging es mit einer einleuchtenden Erläuterung: „Ist die Natur lieb? Nein, aber wir wissen wie wir uns schützen sollen.“ Er erläutert sein Konzept des Schutzes für kleine und mittelständische Unternehmen – die Überschrift: „Einfache, finanzierbare, individuelle Lösungen.“ Nach diesem Vortrag hatte jeder Teilnehmer Kenntnis über seine individuelle Schwachstelle. Nach einer kleinen Erfrischung knüpfte Patentanwalt Dipl.-Ing. Gottfried Müller an und lieferte Antworten auf Fragen wie „Welche Schutzrechte gibt es und was ist schützenswert? Wie ist das Verfahren und wie hoch sind die Kosten?“ Spannend, ein Patent kann nur geschützt werden, wenn es nicht kommuniziert ist. Heißt sie haben schon damit auf Messen oder Flyern geworben, dann ist das Verfahren nicht mehr lohnenswert. Es gilt daher absolute Verschwiegenheit. Beide Vorträge lieferten einen prägnanten Einblick in die Themen und on top gab es noch unmittelbar Antworten auf die individuellen Fragen der Teilnehmer direkt vom Experten.

Sie möchten der nächste Referent auf dem Schorndorfer Netzwerk Treff sein und die Teilnehmer mit einem Kurzvortrag informieren? Dann wenden Sie sich bitte an die Initiatoren Dieter Thiess, Emil Kaiser, Bettina Schwarz. Im Anschluss fanden die Teilnehmer sich in gemütlicher Runde zum Netzwerken zusammen. Der nächste Schorndorfer Netzwerk Treff ist am 05.06.2015 anmelden unter: Emil.Kaiser@desc-center.de

 

Das schreibt “Schorndorf aktuell” und Impressionen vom Auftakt SCHORNDORFER NETZWERK TREFF!

Artikel Schorndorfer Zeitung